Inhalt ausblenden
DE

Edition MMXII

Great Escape

Tamino

»Ein holder Jüngling, sanft und schön.« Prinz Tamina ist von den Göttern auserwählt, auf dem Wege der Läuterung die Finsternis zu besiegen. Inhaltlich von Mozarts »Zauberflöte« angeregt, überzeugt das Design der Pendelleuchte durch eine Schlichtheit von höchster Eleganz. Klar und rein, mutig und ernsthaft. Inspiriert von einer Originalleuchte aus Paris aus den 1920er Jahren, wird um die individuell gefertigten Glaszylinder in aufwendiger Handarbeit ein filigranes Gitterwerk gelegt. Ein hochwertiges Liebhaber- und Sammlerstück.

Edition MMXII

Great Escape

Papagena

»Ach, freilich hab ich ein gefühlvolles Herz. Aber was nützt mich das alles?« Alle seine Federn möchte sich Papageno ausrupfen, wenn er bedenkt, noch immer keine Papagena zu haben. Bei den Leuchten ist das ganz anders: Hier ist selbstverständlich dem »männlichen« Exemplar ein »weibliches« an die Seite gestellt. Eine harmonische Verbindung, eine stilvolle Ergänzung und ideale Vollendung. Mit »Tamina« und »Papageno« eine frivole Ménage à trois.

Edition MMXII

Great Escape

Papageno

»Der Vogelfänger bin ich ja, stets lustig, heisa! hopsasa!« Er versteht sich aufs Pfeifen, kann froh und lustig sein und möchte die Mädchen gleich dutzendweise fangen. In Mozarts Oper von der »Zauberflöte« geht es um die Macht der Liebe, um das »Ewig-Männliche« und das »Ewig-Weibliche«. Ein Luftikus ist dieser Papageno, einfach und einnehmend in seiner Wesensart. Das geradlinig-filigrane Design macht Papagenos Profession erlebbar. Ein hochwertiges Liebhaber- und Sammlerstück.